Kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Bügelwäsche im Programm „bügelfeucht“ trocknen

Sie möchten Ihre Wäsche nach dem Trocknen im Wäschetrockner bügeln. Wenn Sie Ihre Wäsche nach dem Trocknen bügeln möchten, verschwendet das Trockenprogramm „schranktrocken“ unnötig Energie. Auch beim Bügeln wird der Wäsche durch die Wärme Feuchtigkeit entzogen. Sie trocken Ihre Wäsche hingegen effektiv, wenn Sie das Programm „bügelfeucht“ wählen. Dann wird Ihre Wäsche nach dem Bügeln einen optimalen Trockengrad erreicht haben und Sie können bis zu 30 Euro im Jahr sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Trocknen Sie Bügelwäsche mit dem Programm „bügelfeucht“!

Vorteile:

Weniger Energieverbrauch des Trockners
Wäsche trocknet beim Bügeln
Wäschetrockner wird geschont

Nachtteile:

Umstellung
Eventuelle starkes Dampfen
Eventuell höherer Zeitaufwand
Kostenersparnis: 30,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

"Da Sie Ihren Wäschetrockner schonen, verlängern Sie seine Lebensdauer und können ihn längere Zeit nutzen."

"Nicht jeder Trockner besitzt das Programm „bügelfeucht“."