Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Energiespartipp: Bei Wohnungssuche auf niedrige Decken achten

Haushalt

Sie suchen eine neue Wohnung und wollen die Heizkosten so gering wie möglich halten.

Warme Luft steigt nach oben. Aus diesem Grund müssen Sie mehr Energie aufwänden, um Ihre Räume ausreichend zu beheizen, wenn Ihre Wohnung hohe Decken hat. Denn dann sammelt sich die warme Luft zuerst an der Decke und der Boden erwärmt sich erst, wenn genügend warme Luft vorhanden ist. Achten Sie bereits bei der Wohnungssuche auf niedrige Deckenhöhen, können Sie langfristig Energie sparen. Bei niedrigen Decken muss weniger Raumluft erwärmt werden, wodurch sich ebenfalls der Energieaufwand verringert. So können Sie jährlich bis zu 150 Euro einsparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion:

Wohnungen mit hohen Decken meiden.

Bei Wohnungssuche auf niedrige Decken achten
  • Raum erwärmt sich schnell
  • Geringer Energieaufwand und verbesserte CO2-Bilanz
  • Langfristig hohe Heizkostensenkung
Energiespartipp Nachtteile
  • Achtsamkeit
  • Eventuelle Umstellung der Wohnungskriterien
  • Eventuell längere Wohnungssuche

Kostenersparnis: 150,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort

Zeitaufwand: keiner

Kosten: keine

Kommentare:

"Mit dem Wissen, dass die Wohnung keine hohen Energiekosten allein durch Ihre Beschaffenheit verursachen wird, kann man sorglos in ihr leben."

"Wenn Sie vorhaben, ein Hochbett in Ihrer Wohnung zu platzieren, benötigen Sie hohe Wände."

Zu den Energiespartipps