TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Arbeitsplatz am Fenster einrichten

Ihr Arbeitsplatz befindet sich weit von einem Fenster entfernt. Für effektives Arbeiten ist eine gute Beleuchtung erforderlich. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz an einem Fenster einrichten, wird dieser optimiert ohne dabei zusätzliche Energiekosten zu produzieren. Denn das Tageslicht kann Ihnen bis zum Abend ausreichend Helligkeit schenken. Mit dem Arbeitsplatz am Fenster können Sie zumeist auf eine gesonderte Leuchte verzichten und bis zu 10 Euro im Jahr an Energiekosten einsparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Richten Sie sich Ihren Arbeitsplatz am Fenster ein!

Vorteile:

Sonnenlicht ist angenehmer für das Auge und hält wach
Weniger Energieverbrauch durch Wegfallen der Lampe
Sie können ab und zu aus dem Fenster sehen und bleiben kreativ

Nachtteile:

Eventuelles Umräumen
Ungenügende Beleuchtung bei schlechtem Wetter
Zum abendlichen Arbeiten ist trotzdem eine Lampe nötig

Kostenersparnis: 10,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

"Beim Einrichten des Arbeitsplatzes am Fenster sollten Sie darauf achten, dass Sie das Sonnenlicht beim Arbeiten nicht durch Ihren eigenen Schatten verdecken."

"Bei schönem Wetter ärgern Sie sich eventuell, dass Sie arbeiten müssen."