kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Antennenwelse in das Aquarium setzen

Sie müssen Ihr Aquarium oft reinigen. Das Innere eines Aquariums wird von den dort heimischen Lebewesen verschmutzt. Aus diesem Grund sollte es ein bis zwei Mal im Jahr gereinigt werden. Dabei sollte das Wasser fast vollständig ausgetauscht werden. Allerdings gibt es eine Fischart, die dafür sorgt, dass das Aquarium länger sauber bleibt. Sogenannte Antennenwelse ernähren sich von Algen und halten somit das Innere des Aquariums sowie dessen Scheiben sauber. Wenn Sie einige Antennenwelse in Ihr Aquarium setzen, muss das Wasser nicht so schnell ausgetauscht werden und Sie können bis zu 10 Euro im Jahr sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Setzen Sie Antennenwelse in Ihr Aquarium!

Vorteile:

Dreck wird beseitigt
Scheiben und Steine bleiben länger sauber
Anspruchslose Haltung

Nachtteile:

Eventuell kein artgerechtes Biotop
Häufiger Nachwuchs
Fressen der Wasserpflanzen

Kostenersparnis: 10,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: 2 Jahren
Zeitaufwand: keiner
Kosten: 10 bis 20 Euro (einmalig)

Kommentare:

"Da sich Antennenwelse oft an den Scheiben des Aquariums festsaugen, lassen sie sich sehr gut beobachten."

"Welse stammen ursprünglich nicht aus Hartwasserbiotopen."