kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Abwasch sortieren

Sie spülen Ihren Abwasch in der Reihenfolge, in der er für Sie erreichbar ist. Abwasch setzt sich meistens aus verschiedenen Komponenten zusammen, die auch unterschiedlich stark verschmutzt sind und unterschiedliche Pflege benötigen. Waschen Sie diese allerdings durcheinander ab, so steigt der Wasserverbrauch. Denn dann ist das Spülwasser unter Umständen dreckiger als das abzuspülende Geschirr und das Wasser muss ausgewechselt werden. Die zusätzlichen 7 Liter Wasser, die Sie dann benötigen, können Sie allerdings einsparen. Gläser sind beispielsweise nie besonders stark verdreckt und verschmutzen das Spülwasser nicht, benötigen aber sauberes Wasser um nach dem Abwasch zu glänzen. Wenn Sie das sauberste Geschirr zuerst abwaschen und das am stärksten verschmutzte Geschirr zuletzt reinigen, können Sie bis zu 20 Euro im Jahr einsparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Waschen Sie wenig verschmutztes Geschirr zuerst ab!

Vorteile:

Sparsamer Umgang mit Wasser
Kostenersparnis bis zu 20 Euro
Schonender Umgang mit Geschirr

Nachtteile:

Achtsamkeit
Umstellung
Zeitaufwand

Kostenersparnis: 20,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

"Da das Wasser nur langsam undurchsichtiger wird, fällt der letztendliche Verschmutzungsgrad weniger auf."

"Auch wenn das Geschirr sortiert wird, ist bei stark verkrusteten Speiseresten eventuell ein Wasserwechsel