Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Energiespartipp: WLAN-Gerät nachts ausschalten

Gewerbe

Schalten Sie das WLAN-Gerät ab, wenn Sie das Internet nicht benötigen.

In Zeiten, in denen Sie das Internet nicht benötigen, sollten Sie das WLAN-Gerät abschalten. Besonders nachts sollten Sie das Gerät abstellen, um den Stromverbrauch zu reduzieren. Erkundigen Sie sich, wer als letzter das Büro verlässt und geben Sie ihm die Anweisung, abends das Gerät abzuschalten.

Der Energiespartipp unserer Redaktion:

Schalten Sie das WLAN-Gerät nachts ab!

WLAN-Gerät nachts ausschalten
• Geringere Strahlenbelastung
• Stromrechnung wird reduziert
• Schonung des WLAN-Gerätes
Energiespartipp Nachtteile
• Manuelles Anschalten
• Aufwand des Ausschaltens
• Verzögerung der Betriebsbereitschaft

Kostenersparnis: 5,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort

Zeitaufwand: keiner

Kosten: keine

Kommentare:

"Wenn Sie das WLAN-Gerät abschalten, schützen Sie sich und andere im Büro zusätzlich vor zu hoher Strahlenbelastung."

"Wer das WLAN-Gerät ausschaltet, sollte wissen, dass das Internet die nächsten Stunden nicht benötigt wird."

Zu den Energiespartipps