Kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Energiespartipp: Neukauf einer Waschmaschine mit Schleuderwirkungsklasse A

Sie möchten eine neue Waschmaschine kaufen und die Wäsche im Wäschetrockner trocknen.

Beim Waschen bleibt immer eine gewisse Restfeuchte in der Wäsche zurück. Die Schleuderwirkung gibt an, um wie viel es bei der jeweiligen Maschine handelt. Wie bei der Energieeffizienzklasse steht die Kennzeichnung ‚A‘ für sehr effiziente und ‚G‘ für sehr ineffiziente Maschinen. Je höher Schleuderwirkung ist, umso trockener ist die Wäsche, wenn sie in den Trockner kommt. Dies kann zu Ersparnissen von bis zu 40 Euro im Jahr führen, denn Wäschetrockner benötigen besonders viel Energie. Die Wäsche sollte darum schon möglichst trocken aus der Waschmaschine kommen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Kaufen Sie eine Maschine mit hoher Schleuderwirkung!

Vorteile:

Stromkostenersparnis von bis zu 60 Prozent
60 Prozent weniger Energieverbrauch
Weniger Stromverbrauch beim Trocknen

Nachteile:

Investition
Achtsamkeit beim Kauf
Die Suche benötigt Zeit

Kostenersparnis: 100,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: 4 Jahren
Zeitaufwand: ca. 2 Stunde
Kosten: 300 bis 500 Euro (einmalig)

Kommentare:

"Der Wäschetrockner kann besonders effizient arbeiten und ist schneller fertig, wenn die Wäsche bereits angetrocknet ist."

"Zusätzlicher Suchaufwand durch weitere zu erfüllende Voraussetzung."