TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

EnBW verliert durch Krise an Gewinn

Obwohl die Wirtschaftskrise weiter den Gewinn des Energiekonzerns EnBW senkt, ist das drittgrößte Stromunternehmen mit seinen Ergebnissen zufrieden. Zwar ging der Stromabsatz in der Maschinenbau- und Autobranche auf 89,3 Milliarden Kilowattstunden zurück, jedoch beeinflusste die Krise kaum den Stromverkauf an die Haushaltskunden.

Trotz Krise konstanter Umsatz

Da weniger Strom verkauft wurden ist und der Konzern EnBW viel in Kraftwerke und Beteiligungen investierte verringerte sich der Konzernüberschuss um 69,3 Millionen Euro auf 712,8 Millionen Euro. Obwohl die Krise den Gewinn etwas drückte, bleibt der Umsatz mit 11,7 Milliarden Euro weitestgehend konstant.

Das operative Ergebnis lag mit 1,4 Milliarden Euro ein bisschen höher als im Vorjahrszeitraum. Der Energieversorger begründete dies mit besseren Ergebnissen bei der Erzeugung, im Handel sowie im Bereich der Energie- und Umweltdienstleistungen.

geschrieben am: 16.11.2009