TÜV geprüfter Wärmepumpentarifvergleich

KWh
KWh
KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Stromverbrauch bei Heizungspumpen prüfen

Wer eine neue Heizungs- oder Solaranlage erwerben möchte, sollte ein Gerät mit Umwälzpumpe wählen, das über einen EC-Motor betrieben wird. Diese Anlagen sind zwar etwas teurer, verbrauchen aber weniger Energie, so das Umweltbundesamt (UBA) in Dessau/Roßlau. Pro Jahr könne ein Haushalt damit aktuellen Berechnungen zufolge 54 Euro einsparen.

Neue Umwälzpumpen sind effektiver

Diese Pumpen transportieren Wasser in den Heizkörper und zurück. Laut UBA sind sie einer der größten Energiefresser im Haushalt und erzeugen das klimaschädliche Treibhausgas CO2. Ab 2013 sollen daher nach einem Beschluss der EU-Kommission ineffektive Umwälzpumpen in zwei Schritten aus dem Verkehr gezogen werden. Durch die Umrüstung wird die deutschlandweite CO2-Emission bis 2020 um rund elf Millionen Tonnen zurückgehen, wie eine EU-Prognose betont.

geschrieben am: 06.08.2009