TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Reaktor Biblis B wird nachgerüstet

Das Atomkraftwerk Biblis B soll erst wieder ans Netz gehen dürfen, wenn die Sumpfsiebe nachgerüstet worden sind. Das wurde jetzt durch das hessische Umweltministerium als zuständige Aufsichtsbehörde bestätigt.

Betreiber von Biblis ist RWE Power, und er hat mit dem Ministerium vereinbart, dass die Nachrüstung während des Stillstands so schnell wie möglich erfolgen soll. Geplant sind die Arbeiten für die kommende Revision. Aufgrund der aktuellen Revision sind beide Reaktoren des Kraftwerks abgeschaltet. Die Nachrüstung ist vor allem deshalb erforderlich geworden, weil die Sumpfsiebe verstopfen könnten, wenn sich Isolationsmaterial löst. Dadurch wäre die Kühlung des Reaktorkerns gestört, was zu weiteren Zwischenfällen führen würde.

geschrieben am: 22.07.2009