TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Stromkiller vom Netz nehmen!

Sommerzeit ist Urlaubszeit, aber auch wenn die Bewohner eines Haushalts verreist sind wird weiter Strom verbraucht. Elektrische Geräte oder Kühlschränke laufen dann im Standby-Betrieb. Der Deutschen Energie-Agentur (dena) zufolge kann eine Urlaubs-Checkliste dem Verbraucher helfen, heimliche Energiekiller zu entlarven.

Diese Liste zeigt auf, wo vermeidbare Stromkosten durch zu hohen Energieverbrauch anfallen können. Unter www.stromeffizienz.de kann sie heruntergeladen werden. Neben Fernsehern, PCs und Musikanlagen sollten auch Lampen mit eigenem Netzteil vom Stromkreis getrennt werden, überhaupt können alle Geräte unnötig Energie ziehen, solange sie per Steckdose mit dem Stromnetz verbunden sind. Elektroboiler sollten während der Reisezeit ebenfalls abgeschaltet werden, und bei kleinen Küchen- oder Badboilern lohnt es sich der Checkliste zufolge bereits, sie über Nacht auszuschalten um Energie zu sparen.

geschrieben am: 16.07.2009