TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

EU fordert Deutschland zur Stromsenkung auf

Laut einer EU-Kommission ist der Stromverbrauch in Deutschland zu hoch, weshalb die Regierung bestehende Gesetze nicht über die Kommission geltend machen könnte. Deutschland steht nun in der Pflicht, Maßnahmen zur nachhaltigen Senkung des Stromvolumens umzusetzen.

Keine Anrechnung in Brüssel ohne Vorkehrungen

Die Bundesregierung plante von der EU-Kommission bestehende Gesetze, wie zum Beispiel das EEG-Gesetz (Erneuerbare-Energien-Gesetz), verifizieren zu lassen. Diese Anrechnungen sind notwendig, damit Deutschland gegenüber der EU Maßnahmen zur Reduktion des Stromverbrauchs beweisen kann.

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ meldet, dass Deutschland damit bereits zum zweiten Mal ermahnt wurde. Schon im April hätten konkrete Schritte gegenüber der EU vorgebracht werden müssen. Gründe hierfür liegen wahrscheinlich bei den Ministerien von Umweltminister Altmaier und Wirtschaftsminister Rösler, welche gemeinsam bisher keine klare Linie finden konnten.

geschrieben am: 04.06.2013