TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Ökostrom Kosten günstiger als Grundversorgung

Vermeintlich teure Ökostromtarife sind mittlerweile längst günstiger als die meisten regionalen Grundversorger. Aufgrund des hohen Wettbewerbs unter den freien Anbietern können Verbraucher von Dumping-Preisen profitieren.

Siegel als verkaufsförderndes Element

Bei der Akquise neuer Kunden ist für Stromanbieter, besonders natürlich in diesem Fall die Ökostromanbieter, die Auszeichnung durch verschiedene Gütesiegel immer wichtiger geworden. Diese Siegel sorgen nicht nur für Vertrauen beim Kunden, sondern vermitteln ihm auch einen weiteren Anreiz den Wechsel letztlich durchzuführen. Denn während er so von günstigeren Preisen profitieren kann, was sicherlich der Hauptgrund ist, wird auch noch das berechtigte Gefühl vermittelt etwas für die Umwelt und den Erhalt zu tun.

Dreistellige Ersparnis im Jahr möglich

Laut dem Ökostrompreisindex betragen die durchschnittlichen Ökostrom Kosten pro Kilowattstunde 24,3 Cent, der bei regionalen Grundversorgern im Durchschnitt 26,7 Cent. Damit können durch einen Wechsel hin zu einem Ökostromanbieter nicht nur die Energiewende beschleunigt werden, sondern in einem 4-Personen Haushalt auch noch rund 100 Euro im Jahr eingespart werden.

geschrieben am: 18.07.2012