TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Strom - Türkei erwägt Strom-Embargo gegen Syrien

Die Krise zwischen der Türkei und Syrien spitzt sich weiter zu. Nachdem ein türkischer Kampfjet durch Syrien abgeschossen wurde, erwägt die Türkei nun die Verhängung eines Strom-Embargos. Dies geht aus einem Brief der Türkei an den UN-Sicherheitsrat und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hervor. Bereits am Montag drohte das Land mit dem Strom-Embargo.

Strom-Embargo gegen Syrien

Die türkische Regierung erwägt ein Strom-Embargo gegen die syrische Regierung zu verhängen. Nach Angaben von dem türkischen Vize-Regierungschef Bülent Arinc habe man sich bisher lediglich aus humanitären Gründen gegen das Embargo entschieden. Dennoch verurteilte die türkische Regierung die Vorgehensweise Syriens stark. Syrien hatte einen türkischen Kampfjet, der im syrischen Lufthoheitsgebiet aufgehalten hatte, abgeschossen. Die zwei Piloten sind nach bisherigen Erkenntnissen wahrscheinlich ums Leben gekommen.

geschrieben am: 26.06.2012