TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Einstieg von EnBW bei EWE verzögert sich

Der Energiekonzern EnBW muss noch eine Weile auf seinen Einstieg beim norddeutschen Versorger EWE warten, da die kartellrechtlichen Prüfungen nach wie vor andauern. Ein Sprecher des Bundeskartellamtes bestätigte jetzt offiziell, dass die Prüffrist bis zum 6. Juli verlängert worden ist.

Die Verlängerung wurde von beiden Unternehmen erbeten, was auch nicht ungewöhnlich sei. Im Dezember hatten die Kartellprüfer noch Bedenken geäußert ob die Wettbewerbsrechte uneingeschränkt befolgt werden. Besonders in Ostdeutschland sei zu befürchten, dass Beteiligungsunternehmen von EnBW und EWE ihre dominierenden Positionen am Energiemarkt weiter ausbauen.

geschrieben am: 25.06.2009