TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Stromausfall bei 100.000 Dortmunder Haushalten

Dortmund - Am Montagnachmittag ist in der Innenstadt von Dortmund der Strom großflächig ausgefallen. Gegen 14 Uhr war ein großer Teil von Dortmund für rund 15 Minuten ohne Strom. Wie die „Dattelner Morgenpost“ berichtet, waren ungefähr 100.000 Haushalte von dem Ausfall betroffen. Die Ursache des Ausfalls konnte mittlerweile geklärt werden.

Kurzschluss in einer Umspannanlage

Gestern Nachmittag mussten etwa 100.000 Haushalte in Dortmund für 15 Minuten ohne Strom auskommen. Dafür sorgte ein großflächiger Stromausfall, dessen Ursache mittlerweile bekannt ist. Von dem Ausfall waren die Innenstadt sowie östliche Stadtteile betroffen. Somit war ca. ein Drittel der Stadt am Nachmittag ohne Strom. Wie die Polizei berichtete, konnten keine größeren Zwischenfälle verbucht werden. Die Ursache für den Stromausfall war eine Störung, die im Übertragungsnetz vom Energiekonzern RWE aufgetreten ist. Nach Angaben einer Sprecherin des Konzerns hatte es einen Kurzschluss in einem 100.000 Volt-Feld in einer Umspannanlage gegeben, die sich in Dortmund-Wambel befindet.

geschrieben am: 08.11.2011