TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Liefert das Schuldach bald Strom?

Immendingen - Die Dächer der Schlossschule, Realschule, der Mauenheimer Alpenblick- und der Ippinger Lindenberghalle sowie die der französischen Schule sollen mit Solaranlagen bestückt werden. Wie der „Südkurier“ berichtet, soll die Installation dieser Anlagen zeitnah stattfinden. Am Montag stimmte der Gemeinderat der Verpachtung der Dächer an die Hitzler Solarsysteme GmbH zu.

Energieversorger muss einwilligen

Nachdem das Projekt fertig gestellt ist und die Übernahme erfolgt ist, bekommt die Gemeinde vorgezogene Miete in Höhe von 71.050 Euro. Das entspricht 70 Prozent. Der restliche Teil wird über 20 Jahre hinweg bezahlt. Dazu ist ein jährlicher Abschlag von 1522 Euro fällig. Jedoch gibt es für die finanzielle Abwicklung Voraussetzungen: Von Seiten der Gemeinde müssen die Steuern vertretbar sein. Für die Pächter ist es wichtig, dass der Energieversorger einwilligt und es eine passende Abstimmung gibt. Schon im April beschäftigte sich der Gemeinderat mit dem Thema Solaranlagen auf den Dächern der Gemeinden. Außerdem beauftragte der Rat, Informationen zu diesem Vorhaben vorzulegen.

geschrieben am: 26.10.2011