TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Bad Emstal erhält Strom aus Wolfhagen

Bad Emstal - Die Gemeinde Bad Emstal haben einen neuen Partner bekommen: Die Stadtwerke Wolfhagen. Wie der Bürgermeister Ralf Pfeiffer verkündete, hat man sich intensiv mit den Preisen der Stromversorger auseinander gesetzt, da vor allem in den letzten Monaten die Energiepreise stark angestiegen sind. Die Stadtwerke Wolfhagen haben ein Angebot bereit gestellt, mit dem die Bürger der Gemeinde etwa 10.000 Euro im Jahr sparen können.

Strom aus Wasserkraft

Die Gemeinde hat dieses Angebot angenommen. Zukünftig wird sie mit Strom aus Wolfhagen versorgt. Der Strom wird dabei vollkommen aus Wasserkraft produziert. Ein weiteres Kriterium, welches der Kohlendioxid-neutralen Gemeinde wichtig war. Bad Emstal liegt bereits jetzt sehr weit vorn wenn es um die Erzeugung regenerativer Energien geht. Bisher war die Gemeinde Kunde bei dem Versorger E.on-Mitte. Der Bürgermeister gab bekannt, dass die Gemeinde auch in der Zukunft „so konsequent wie in den letzten Jahren an diesem Thema arbeiten“ wird. Er fügte noch hinzu, dass es die Gemeinde so schaffen könnte, schon in wenigen Jahren mehr grünen Strom zu erzeugen, als sie verbraucht.

geschrieben am: 15.10.2011