TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Envia-M: Ökostrom erhält wenig Interesse

Chemnitz – „Strom Natur“ heißt das neue Ökoprodukt des Anbieters Envia Mitteldeutsche Energie AG in Chemnitz, das seit Anfang April dieses Jahres angeboten wird. Noch findet der grüne Strom keinen rauschenden Absatz, berichtet heute die „Sächsische Zeitung“.

Strom Natur von 300 Kunden gewählt

Vorstandschef Carl-Ernst Giesting erklärte bei der gestrigen Bilanzpressekonferenz, dass der Ökostrom nur geringfügig teurer ist, aber weder von privaten Haushalten noch von gewerblichen Kunden nachgefragt wird. Nur 300 Kunden hätten sich bisher für das Ökoprodukt entschieden.

Tarife mit Preisgarantie im Moment beliebt

Seit der Atomkatastrophe in Japan gebe es einen Ansturm auf Angebote mit 24 und 36 Monaten Preisgarantie. Möglicherweise könnten Kunden befürchten, dass die Preise bei einem Atomausstieg für Strom drastisch ansteigen. Laut Giesting gibt es momentan dafür keine Tendenzen für Kunden von Envia-M. Die Beschaffungspreise für Strom sind nach dem Atom-Moratorium durchschnittlich um zehn Prozent gestiegen. Der Strom-Versorger Envia-M habe aber bereits seine Verträge für die Strombeschaffung für das Jahr 2011 sicher, frühestens Anfang 2012 sei mit einer Anhebung der Preise zu rechnen. Zum 1. Mai hatte das Unternehmen die Stromentgelte um 3,4 Prozent angehoben, die bundesweit gestiegene EEG-Umlage wurde dafür als Grund genannt.

geschrieben am: 04.05.2011