TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Ethikkommission: Sitzung zur Atompolitik

Berlin – Die von der Bundesregierung eingerichtete Ethikkommission tagt heute in einer öffentlichen Sitzung in Berlin. Die Kommission zur Energiepolitik berät über die Neuausrichtung der Energieversorgung in Deutschland. Im Laufe der Sitzung sollen etwa 30 Experten aus der Energiebranche, aus der Wissenschaft und von Verbraucherverbänden angehört werden, berichtet die „Tagesschau“.

Energieversorgung ohne Atomkraft

Beinahe ein Viertel der Stromerzeugung in Deutschland stammt aus Kernkraftwerken. Hauptthema der Versammlung soll sein, wie eine sichere Energieversorgung ohne Kernkraft funktionieren und garantiert werden kann. Ab 9 Uhr findet die Tagung heute in Berlin statt. Beraten wird unter anderem über den Einsatz und den Ausbau Erneuerbarer Energien.

In einem Monat sollen Ergebnisse vorgestellt werden

Nach der Atomkatastrophe im Kernkraftwerk Fukushima in Japan wurde die Ethikkommission von der Bundesregierung einberufen. Den Vorsitz des Gremiums übernehmen Klaus Töpfer, der frühere Umweltminister, und der Wissenschaftler Matthias Kleiner. Als Ziel der Beratungen sollen der Bundesregierung Empfehlungen gegeben werden, wie die künftige Energiepolitik in Deutschland gestaltet werden kann. Am 28. Mai sollen die Ergebnisse vorgestellt werden.

geschrieben am:28.04.2011