TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

RWE und Gemeinde vergaben Klimaschutzpreis

Saerbeck – Alternative Energien und Klimaschutz sind Themen, die in alle Schichten der Bevölkerung von Saerbeck reichen. Die Gemeinde vergab am Mittwoch gemeinsam mit dem Energieversorger RWE den Klimaschutzpreis. Fünf Aktionen wurden ausgewählt und geehrt, berichtete die „Ahlener Zeitung“.

Auch aufgrund des aktuellen Ratsbeschlusses zum Bioenergiepark meinte Bürgermeister Wilfried Roos, dass globale Probleme regional angegangen werden können, dazu würde aber ein Umdenken im eigenen Zuhause gehören.

Gleichzeitig startete Umweltschutzausstellung

Die Auszeichnungen erfolgten im Zusammenhang mit der Eröffnung der Umweltschutzausstellung in der Heizzentrale. Ziele wie das Überdenken von Verbrauchsgewohnheiten und das Sparen von Energie stellen die Verbindung des Preises mit der Ausstellung dar. Franz-Josef Reinke von der RWE erklärte, dass vor allem den Schülern der richtige Umgang mit Energie gezeigt werden soll.

Zeltlager ohne Strom – Neue Fahrräder entstehen

Unter den Preisträgern befand sich auch eine Gruppe von Schülern aus der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule. Bei diesem Projekt werden alte Fahrräder zu neuen umgebaut. Am 16. Und 17. Juli veranstalten die Pfadfinder ein Zeltlager auf den Bürger-Wiesen. Dabei wollen sie zeigen, wie Spaß ohne Strom funktioniert.

geschrieben am: 25.04.2011