TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Ökostrom: Immer mehr Verbraucher wechseln!

Nach der Katastrophe in Japan setzte bei vielen Verbrauchern in Deutschland das schlechte Gewissen ein. Viele machten sich bis dato keine Gedanken um ihren derzeitigen Stromanbieter und woher er sein Strom bezieht. Doch Statistiken zeigen, dass viele Verbraucher nun ihren eigenen kleinen privaten Atomausstieg vollzogen haben. Der Ökostrommarkt boomt wie nie zuvor.

Liberalisierung des Strommarkts lässt wechseln zu

Viele Kunden kündigten in den letzten Wochen ihren alten Stromanbieter und entschieden sich für einen Stromanbieter, der sich zu 100% für Ökostrom einsetzt. Nach der Atomkatastrophe in Japan und seitdem der Unfall so hoch eingestuft wird wie Tschernobyl, reißen sich Verbraucher regelrecht um Ökostrom und kehren der Kernenergie den Rücken.

Unproblematisch wechseln

Alle Verbraucher können in Deutschland zu einem Ökostromanbieter wechseln und den Atomausstieg der Bundesrepublik beschleunigen. Bei Einhaltung der Vertrags- und Kündigungsfristen ist es jedem Verbraucher gestattet, seinen Stromanbieter frei zu wählen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) empfiehlt, zu einem Ökostromanbieter zu wechseln um Marktanteile zu verschieben und den Atomausstieg voranzubringen. In einem kostenlosen Onlinerechner findet man schnell den günstigsten Ökostromanbieter seiner Region und kann neben seinem Gewissen auch sein Geldbeutel erleichtern.

geschrieben am: 13.04.2011