TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Nordsee: Ökoenergie aus kommerziellem Windpark

Hunderttausende Haushalte sollen künftig mit Strom aus Deutschlands erstem Nordsee-Windpark versorgt werden. Zur Eröffnung kam sogar der Ministerpräsident aus Niedersachsen mit dem Hubschrauber. Bard Offshore 1 soll als zukunftsweisendes Projekt und Vorreiterrolle für andere Länder und Konzepte dienen.

Mit Windkraft weg vom Atomstrom

Insgesamt soll der erste Nordsee-Windpark "Bard Offshore 1" 80 Windräder umfassen; 17 Windkraftanlagen seien bereits installiert und 12 liefern sogar schon Strom. Die Gesamtleistung der Anlage soll bei 400 Megawatt liegen und könnte demnach 400.000 Mehrpersonenhaushalte mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen versorgen. Bisweilen liegen die geplanten Kosten für den Windpark bei rund 1,5 Milliarden Euro. Ein Projekt das sich lohnt. Nach der Fertigstellung übernimmt der Stadtwerkeverbund Südweststrom aus Tübingen den Windpark.

geschrieben am: 08.04.2011