TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Strompreisänderungen im April

Die Strompreise für Strom, aber auch für DSL und Gas ändern sich monatlich. Mit Tarif- und Anbieter vergleichen lassen sich daher hunderte Euro sparen. Die PW Welt berichtete in Zusammenarbeit mit Verivox über die aktuellen Tarife. Im April werden insgesamt 43 Stromversorger ihre Preise ändern.

Gute und schlechte Nachrichten

Das unabhängige Verbraucherportal Verivox ermittelte für April ganze 43 Stromversorger, die vorhaben, ihre Preise zu ändern. Acht von diesen 43 Anbietern werden ihre Preise senken, und zwar um durchschnittlich 3,1 Prozent. Darüber können sich rund 607.000 Haushalte freuen. Weniger Grund zur Freude haben die Kunden der anderen 35 Anbieter, die ihre Preise um durchschnittlich 6,3 Prozent erhöhen. Davon sind 4,76 Millionen Haushalte betroffen.

Änderungen im Mai

Auch im nächsten Monat stehen bei voraussichtlich 12 Anbietern Änderungen an. Hier gibt es aber voraussichtlich ausschließlich Erhöhungen, die im Durchschnitt bei 6,2 Prozent liegen. Auch von diesen Erhöhungen werden 14, 64 Millionen Haushalte betroffen sein. Im Gasgeschäft sieht es ähnlich aus: 3 Millionen Haushalte werden sich mit um durchschnittlich 4,6 Prozent sinkende Preise von 7 Anbietern freuen. Lange Gesichter werden dagegen die Kunden der anderen 39 Versorger ziehen. Hier werden die Preise um durchschnittlich 6,5 Prozent steigen. Davon werden 3,63 Millionen Haushalte betroffen sein.

geschrieben am: 01.04.2011