TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Elmshorner gegen Atomkraft

Die Stadtwerke in Elmshorn wollen in Zukunft auf den Strom aus Atomkraftwerken verzichten. Dies berichtete das „Flensburger Tageblatt“ in der Freitagsausgabe. Der Direktor der Stadtwerke, Torsten Zipperling, fordert zu Veränderungen auf: „Die Zeit des Redens ist vorbei. Jetzt müssen wir handeln“.

Strompreise steigen nicht für die Kunden

Ab Mai soll es dem Medienbericht zufolge keinen Strom mehr aus Atom- und auch Kohlekraftwerken verwendet werden. Nach der Atomkatastrophe, die sich in Japan ereignet, müsse man aufgrund steigender Preise für regenerative Energien zügig handeln. Allerdings solle der Strom nicht für die Kunden teuer werden. Die Stadtwerke waren am Freitag nicht zu einer Stellungnahme bereit.

geschrieben am: 27.03.2011