TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

RWE-Tochter übernimmt Deutschlandgeschäft

Dortmund – Zum Jahreswechsel nahm das neue Tochterunternehmen der RWE, dem zweitgrößten Energieversorger Deutschlands, seine Tätigkeit auf. Wie der Konzern am Montag mitteilte, habe man in der RWE Deutschland AG das Deutschlandgeschäft in den Bereichen Netz, Vertrieb und Energieeffizienz gebündelt. Es vereint die Regionalgesellschaften enviaM, KEVAG, LEW, Süwag und VSE.

Knapp 8 Millionen Kunden

Laut eigenen Angaben beschäftigt die RWE Deutschland-Gruppe rund 21.000 Mitarbeiter und versorgt etwa 6,8 Millionen Kunden mit Strom und rund eine Millionen Verbraucher mit Gas. Das Unternehmen erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von 18,3 Milliarden Euro und ist direkt an 70 regionalen und kommunalen Energieversorgern beteiligt. Die Gruppe nennt ein 348.000 Kilometer langes Stromnetz, ein 44.000 Kilometer langes Gasnetz und ein rund 6.200 Kilometer langes Wassernetz sein Eigen.

geschrieben am: 04.01.2011