TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Erhöhter Stromverbrauch im Advent

Halle – Ein moderner Kühlschrank ist stromsparender als eine herkömmliche Lichterkette, fand die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt in Halle heraus. Mit 0,8 Kilowattstunden liegt der Tagesbedarf der Lichterkette höher als der des effizienten Kühlschranks, der nur 0,62 Kilowattstunden benötigt.

Vergleichstest

Getestet wurde eine Baumlichterkette mit 35 Birnen á 3 Watt. Deren Anschlussleistung liegt bei 105 Watt. Bei einem täglichen Durchschnittsverbrauch von 8 Stunden wurden 0,8 Kilowattstunden verbraucht. Der sparsame Kühlschrank mit der Energieeffizienzklasse A+ verbraucht jährlich 226 Kilowattstunden.

Der Kühlschrank ist im Gegensatz zur Lichterkette ganztägig in Betrieb und hat im Tagesverlauf unterschiedliche Verbrauchswerte. Deshalb legten die Verbraucherschützer als Durchschnittswert einen 24-Stunden-Tag zu Grunde. Dir Kilowattstunden wurden durch die Anzahl der Tage im Jahr geteilt, was 0,62 Kilowattstunden als Ergebnis brachte.

Alternative zur Glühlampe

Leider konnte sich die stromsparende Alternative der LED-Lichterketten bisher noch nicht durchsetzen. Diese sind zwar in der Anschaffung teurer als die Glühbirnen-Ketten, verbrauchen dafür aber wesentlich weniger Strom. Die Investition macht sich jedoch schnell auf der nächsten Stromrechnung bezahlt.

geschrieben am: 26.11.2010