TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Vattenfall verdreifacht Gewinn im dritten Quartal

Stockholm/Berlin – Satte Gewinnsteigerung bei Vattenfall. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdreifacht sich der Gewinn des schwedischen Energiekonzerns auf 187 Millionen Euro. Dies wurde am Donnerstag in Stockholm durch den Staatskonzern mitgeteilt.

Steigerung der Stromproduktion

Nach dem Verkauf des deutschen Stromnetzes sank der Umsatz um nahezu 17 Prozent auf rund vier Milliarden Euro. Um 3,7 Prozent legte die Stromproduktion des Gesamtkonzerns allerdings zu.

Konzernchef Øystein Løseth sagte, dass auch Energieeinsparungen durch geringere Brennstoff- und Betriebskosten zur Gewinnsteigerung beigetragen hätten. Insgesamt sprach er von einer „gesunden Ergebnisverbesserung“.

Brunsbüttel und Krümmel weiterhin abgeschaltet

Die nach Pannen seit Juni 2007 fast ständig abgeschalteten Atomkraftwerke Brunsbüttel und Krümmel, würden nach Aussagen Løseths in diesem Jahr wohl nicht wieder ans Netz gehen. Dies hatte er bereits zur Halbjahresbilanz geäußert. Dies kostete den schwedischen Konzern bereits hunderte Millionen Euro. Außerdem wurde mitgeteilt, dass Vattenfall damit rechne bis 2016 in Deutschland rund 165 Millionen Euro für die Brennelementensteuer zahlen zu müssen.

geschrieben am: 01.11.2010