Grünes Rechenzentrum für Yahoo

22.9.2010 | Redaktion:

Etwa 30 Kilometer von den Niagara-Wasserfällen entfernt wurde das neue Rechenzentrum des Internet-Dienstleisters Yahoo eröffnet. Es zeichnet sich sowohl durch die energieeffiziente Bauweise als auch durch den Einsatz von effizienten Technologien aus und gilt daher als besonders umweltschonend. Es gehört zu den weltweit effizientesten Rechenzentren und schlägt auch den Branchenindex von 1,92 mit einem Wert von 1,08.

Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich
Grünes Rechenzentrum für Yahoo


Staatliche Förderung für „Green IT“



Auch der Strom für das neue Rechenzentrum ist „grün“ und wird in einem vom Fluss Niagara gespeisten Wasserkraftwerk gewonnen. Im Durchschnitt wird im neuen Rechenzentrum 40 Prozent weniger Strom und 95 Prozent weniger Kühlwaser verbraucht, als in vergleichbaren Anlagen.

Das Energieministerium der USA förderte die Planung und Entwicklung der Anlage mit 10 Millionen Dollar, da es das erste Rechenzentrum ist, das nach umweltgerechten Bauplänen mit dem „Green IT“ – Siegel gebaut worden ist.
§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!