TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Das Blockheizkraftwerk fürs eigene Heim

EnVersum hat ein Blockheizkraftwerk entwickelt, welche durch Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme erzeugt. Diese kann für den Eigenbedarf zu günstigen Preise gekauft werden. Die Energie, die nicht genutzt wird, wird dann in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Besonders lohnenswert ist diese Investition für Haushalte mit hohem Stromverbrauch.

Jetzt auch bundesweit zu haben

Diese Neuheit ist schon seit März 2010 auf dem Markt, die sich „MiniVersum“ nennt. Das EnVersum bot das Produkt bisher nur handverlesenen Kunden in Hamburg und Umgebung an. Da sich das Geschäft rentierte, verkauft er das kleine Blockheizkraftwerk jetzt bundesweit. Die Funktionsweise ist leicht zu verstehen: Der Dachs-Motor ist zu erst einmal Grundlage der speziellen Gasheizung. Dieser arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Er verbrennt Gas und treibt so seinen Generator an. Dieser wandelt die mechanische Energie, die dadurch entsteht, in elektrische Energie um und die Wärme, die bei diesem Vorgang entsteht, wird zum Heizen genutzt.

Der Ablauf beim Kunden

Wer sich entschlossen hat, das MiniVersum zu nutzen, wird folgendes erwarten: Zu erst brauch das MiniVersum einen Stellplatz. Kunden müssen also einen Platz im Keller frei räumen. Dann bezahlen sie einen Investitionszuschuss und eine Servicepauschale. Das Blockheizkraftwerk wird dann von EnVersum geliefert und das Unternehmen übernimmt auch die Wartung. Durch die Investition zahlt der Kunde dann weniger für den Strom als er bei allen anderen Stromversorgern zahlen würde. Und damit rechnet sich das MiniVersum besonders für Gewerbetreibende, in größeren Gebäuden oder Firmen.

geschrieben am: 21.09.2010