TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

In Wien Strom tanken - unterirdisch

Die erste unterirdische Stromtankstelle ist nun in Wien in Betrieb genommen worden. Die neue Wipark-Garage in der Lehargasse in Wien Mariahilf bietet nun sechs Sellplätze für Elektroautos. Und die Besitzer können ihre Autos dort nicht nur Parken sondern die Batterien auch nebenbei aufladen. Technisch ist das Tanksystem mit der Parkabfertigungsanlage verbunden.

Keine Extras für die Nutzer erforderlich

Der Kunde soll sich mit seiner normalen Parkkarte an der Stromtankstelle identifizieren. Das System verrechnet den Parkvorgang am Ende in einem Vorgang. Partner dieses Projektes ist die Wien Energie. Und Wipark möchte seine Standorte sukzessive nachrüsten. Die Garagengesellschaft hat inklusive dem Standort an der Lehargasse 30 Garagen mit rund 10.500 Stellplätzen. Das heißt gute Chancen für Widpark und wahrscheinlich schon bald noch mehr Möglichkeiten für Elektroautofahrer, ihre Autos aufzuladen, während sie parken.

geschrieben am: 21.09.2010