TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Mehr Ökostrom für Sachsen-Anhalt

Das Bundesland Sachsen-Anhalt konnte seine Stromgewinnung aus erneuerbaren Energiequellen seit 2007 um 51 Prozent steigern, damit wird Angaben des Statistischen Landesamtes zufolge jede dritte Kilowattstunde Strom mithilfe von Sonne, Wind und Co. erzeugt.

Energie aus Windrädern liefert mit 71 Prozent den größten Beitrag. Weitere 25 Prozent Strom werden mittels Biomasse erzeugt. Das bedeutet eine Zunahme regenerativ erzeugter Energie von 26 Prozent. Bei der Nutzung des Wassers besteht noch Handlungsbedarf. Nur zwei Prozent des Ökostroms in Sachsen-Anhalt entstammen Wasserkraftanlagen. Die Solarenergie ist hingegen stark auf dem Vormarsch, und entsprechende Anlagen sorgten für 32 Millionen Kilowattstunden Strom, was in etwa dem Bedarf von 9250 Haushalten entspricht.

geschrieben am: 14.03.2009