TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Zusammenschluss von GDF Suez & International Power

Der französische Energiekonzern GDF Suez entstand im Jahr 2008 aus dem Gasversorger GDF de France und dem Mischkonzern Suez. Er ist nach dem deutschen Energiekonzern E.ON der umsatzstärkste Energieversorger in Europa. Der britische Energieerzeuger International Power entstand im Jahr 2001 aus dem Zerfall der National Power und ist derzeit an mehr als 50 Kraftwerken weltweit beteiligt.

Zusammenschluss befürwortet

Der britische Energiekonzern International Power wird vom französischen GDF Suez übernommen. Es wird ein neues Unternehmen gegründet und die Aktivitäten von GDF-Suez im Nahen Osten, Asien und Lateinamerika werden dem neuen Unternehmen zugutekommen. GDF Suez wird eine deutliche Mehrheit von 70 Prozent am neuen Unternehmen halten. Die Aktionäre von International Power werden mit 92 Pence pro Aktie entschädigt.

Noch im Januar gaben beide Unternehmen das Scheitern des Zusammenschlusses bekannt. Die Energiekonzerne unternahmen einen zweiten Versuch, der dann zum gewünschten Ergebnis führte. Auch Experten befürworteten diesen Zusammenschluss.

geschrieben am: 10.08.2010