TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Stadtwerke Düsseldorf gründen Öko-Tochter

Um die erneuerbaren Energien in Düsseldorf und Umgebung deutlicher voranzutreiben gründen die Stadtwerke Düsseldorf das Tochterunternehmen „Grünwerke“. Diese soll sich auf die Entwicklung, Erzeugung und den Vertrieb von Energie aus regenerativen Quellen spezialisieren. Dabei soll in den kommenden zehn Jahren ein Betrag in dreistelliger Millionenhöhe investiert werden, sagte Rainer Pennekamp, Vorstand der Stadtwerke Düsseldorf.

Vervierfachung der Erzeugung vorgesehen

Die Stadtwerke Düsseldorf planen, dass die Erzeugungskapazitäten im Bereicher erneuerbarer Energien bis 2020 auf 500 Gigawattstunden pro Jahr ausgebaut werden könnten. So könnten rund 125.000 Haushalte mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 4.000 Kilowattstunden versorgt werden.

Biomasse im Fokus

Es sollen einerseits Projekte zur Sonnen- und Windenergie ausgebaut werden, nebenbei plant das Unternehmen aber auch den Ausbau und die verstärkte Investition in Biomassekraftwerke. Die „Grünwerke“ werden schwerpunktmäßig schlüsselfertige Anlagen kaufen und dann betreiben.

geschrieben am: 24.05.2010