TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Versicherung der Photovoltaikanlage

Wie der Bund der Versicherten mitteilt, wächst die Zahl der vom Dach gestohlenen Photovoltaikanlagen immer stärker an. Hauseigentümer, die eine solche Anlage installieren, sollten deshalb auf einen angemessenen Versicherungsschutz achten. Noch im Laufe des Sommers werden wieder mehr Anlagen installiert werden, um noch von der erhöhten Förderung Gebrauch zu machen.

Versicherungsschutz für Diebstahl und Unfälle

Die Anlagen müssen in zweierlei Hinsicht mit einem Versicherungsschutz belegt sein. Einerseits bei Schäden durch Diebstahl, Sturm oder Hagel und Feuerschäden. Andererseits aber auch mit einer Haftschutzversicherung, falls Teile auf die Straße fallen und Passanten oder Sachen beschädigt werden könnten. Dies ist besonders bei gewerblich betriebenen Anlagen wichtig.

Die Versicherung deckelt aber auch noch andere Schadensfälle. Dazu zählt zum Beispiel der Ertragsausfall, Konstruktions-, Material- und Auslegungsfehler. Auch Fahrlässigkeit und falsche Bedienung der Anlage sind in einer solchen Versicherung enthalten.

geschrieben am: 19.05.2010