TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Hohe Stromkosten müssen nicht sein!

Warum ärgern sich noch so viele Stromkunden über zu teure Strompreise? Weil nichts gegen diese unternommen wird. Grundversorger und regionale Versorger können deshalb ihre Strompreise so hoch ansetzen, weil niemand sich gegen die Strompreisspirale wehrt. Also fangen Sie am Besten an, und setzen den Energieriesen ein Zeichen.

Ein Stromanbieterwechsel ist so einfach

Seit der Liberalisierung des Strommarktes ist es jedem Stromkunden selbst überlassen, welcher Stromversorger genutzt wird. Hält man Kündigungsfristen und Mindestvertragslaufzeiten ein, kann man so oft wechseln wie man möchte. Doch auch wenn ein Stromanbieterwechsel nur 3 Minuten dauert und unkompliziert durchs Internet zu vollziehen ist, gibt es ein paar Merkmale auf die man achten sollte.

Für Neukunden gibt es lukrative Wechselboni

Generell sollte man sich von Vorauskasse und Kautionen fernhalten. Im Falle einer Insolvenz des Energieversorgers sieht man sein Geld selten wieder. Außerdem bucht man bei Vorauskasse ein bestimmtes Strompaket- sollte man weniger verbrauchen als vereinbart, wird das vorausgezahlte Geld nicht zurückerstatte. Durch die schwankenden Strompreise sollte man sich generell für einen Stromanbieter mit 6 Monaten oder 12 Monaten Strompreisgarantie entscheiden. Kurze Vertragsverlängerungen sind empfehlenswert, wenn man es mal verpasst rechtzeitig zu kündigen.

geschrieben am: 14.05.2010