TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Ökologische Wärmeanlagen ohne staatliche Förderung

Ab sofort werden bis auf weiteres für alternative Wärmeanlagen wie Solarkollektoren, Biomasseheizungen und Wärmepumpen keine staatlichen Investitionszuschüsse gewährt. Grund für die Entscheidung: Die Haushaltssperre entstand durch den Bundeshaushalt 2010 beim Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien. Alle Bemühungen die Sperre beim Finanzministerium rückgängig zu machen, blieben erfolgslos.

Umweltministerium hat kein Geld mehr

Die für 2010 zur Verfügung stehenden Fördermittel sind bereits jetzt schon aufgebraucht. So können laut Umweltministerium die eingegangenen Förderanträge nur noch teilweise erfüllt werden. Aufgrund der Tatsache können nun auch keine neuen Förderanträge mehr entgegen genommen werden.

geschrieben am: 05.05.2010