TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Mit Demonstrationen gegen Atomkraft!

Aus dem ganzen Bundesgebiet sind heute tausende Menschen in Sonderzügen und Buskolonen zu einer Großdemonstration nach Norddeutschland gereist, um ihre Stimme gegen Atomkraft abzugeben. Die Protestanten lehnen die bis zu 28 Jahre längeren Laufzeiten der Atommeiler sowie die Entsorgung von Atommüll ab.

Mehr Öko- statt Atomstrom

Nicht nur die Ottonormalverbraucher richten sich gegen Atomkraft. Auch der ehemalige Bundesumweltminister Sigmar Gabriel und Jürgen Trittin sind dabei um sich für Ökostrom stark zu machen. Eine 120 Kilometerlange Menschenkette, die durch Hamburg führt und die Atommeiler Brunsbüttel und Krümmel in Schleswig-Holstein verbindet, soll die Bundesregierung wachrütteln.

Atomkraftwerke sollen abgeschaltet werden

25.000 Demonstranten machen sich stark gegen Atomkraftwerke. Weitere Aktionen in Hessen am Atomkraftwerk Biblis sowie am Zwischenlager für Atommüll im westfälischen Ahaus sind noch vorgesehen. Grund für die Demonstrationen ist vor allem die Atomkraftkatastrophe in Tschernobyl.

geschrieben am: 24.04.2010