TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Will unsere Regierung nicht Strom sparen?

Wieder einmal hat die Regierung in Deutschland eine Entscheidung über mögliche Anreize zum Thema Strom und Energie sparen verschoben. Zwar wurde im Kabinett ein Gesetzesentwurf zu Energiedienstleistungen verabschiedet, jedoch richtet sich der Entwurf hauptsächlich auf Markttransparenz und verbessere Informationen für den Stromkunden.

Regierung will erst Strom ab Herbst sparen

Erst nach dem im Herbst das eingereichte Energiekonzept der Koalition vorliegt, will die Regierung sich realistische Gedanken und Maßnahmen zum Energiesparen überlegen. Ein Anreiz zum Kauf von besonders Stromsparenden Geräten ist das nicht gerade. Die Grünen-Parteimitglieder sind entsetzt. Anscheinend will die Regierung Strom und Wäre nicht einsparen. Energiesparprodukte vollbringen Wunder

Sollte Deutschland die Klimaziele nicht einhalten, drohen kräftige Strafen- auch seitens der Umwelt. Der gefallene Gesetzesentwurf sei in Augen der Grünen nur ein fauler Kompromiss. Schon öfters kam es zwischen der Koalition und Umweltministern der SPD und Grüne zu Debatten über schärfere Einsparauflagen und Anreize zum Kauf von Energiesparprodukte.

geschrieben am: 22.04.2010