TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Atomkraft Ja – Kohlekraftwerke Nein?

Die Partei CSU unterstützt die Koalition in ihrem Vorhaben Atomenergie in Deutschland beizubehalten und fordert im Gegenzug aus der Kohlekraft auszusteigen. Gründe hierfür liegen vor allem in den ökologischen Zielen, die die Bundesregierung verfolgt. Kohlekraftwerke produzieren das meiste Co2 und müssen deshalb dringend ersetzt werden.

Atomkraftwerke und Kohlekraftwerke erschweren Klimaziel

Damit Deutschland das Klima schützen kann, müssen zuerst die Kohlekraftwerke abgeschaltet werden. Sie produzieren so viel umweltschädliches Kohlendioxid, dass nicht weiter um Atomkraftwerke geredet werden muss, sondern zuerst um diese Umweltverschmutzer. Um das Ziel zu erreichen, Deutschland irgendwann vollständig mit Ökostrom laufen zu lassen, müssen schrittweise fossile Energieträger ersetzt werden.

Nur mit Abschalten der Atomenergie ist Umwelt nicht gerettet

Im Sommer möchte die Bundesregierung mit ihrem Energiekonzept langfristige Ziele für den deutschen Energiemix vorgeben. Vor allem will die CSU in Bayern die Kohlekraftwerke sehr zügig mit regenerativen Energiequellen ersetzen.

geschrieben am: 20.04.2010