Venezuela bekommt 20 Mrd. Dollar für Stromprojekt

18.4.2010 | Redaktion:

Die Volksrepublik China stattet Venezuela mit 20 Milliarden Dollar aus. Für große Investitionsprojekte im Bereich Strom und Öl soll Venezuela die Finanzspritze ausgeben.

Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich
Venezuela bekommt 20 Mrd. Dollar für Stromprojekt

Neue Finanzspritze für Stromprojekte


Am Samstag unterzeichneten beide Staaten in der Hauptstadt von Venezuela Caracas Vereinbarungen über laufende und geplante Öl- und Stromprojekte in der lateinamerikanischen Stadt. China stattete Venezuela mit einer zusätzlichen Finanzierung aus. Es besteht bereits einen chinesisch-venezolanischen Investitionsfonds über zwölf Milliarden Dollar. Im Gegenzug zahlt China für zukünftige Ölverkäufe ein.

Kooperation zwischen China und Venezuela


Über genau geplante Projekte machten beide Staaten keine Angaben. China engagiert sich schon seit langen für die Venezuelanische Strom-, Lebensmittel-, Öl-, Bau- und Technologieindustrie.
§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!