TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Stromtarif: Strompreissenkung bis zu zehn Prozent

Die Strompreisspirale dreht sich für Stromkunden in Deutschland immer enger. Die Preise für Strom, Gas und Energie sind zwar im Großhandel 2009 drastisch gesunken, doch nur die wenigsten Stromunternehmen haben die gesunkenen Einkaufspreise auch an ihre Kunden weitergegeben.

Den Stromkonzernen die rote Karte zeigen!

Die Industrie freut sich über gesunkene Strompreise, doch private Haushalte müssen immer noch viel zu viel für ihre Energie zahlen. Bald wird das Thema Strom zum Luxusthema. Starke Kritik sammelten Energiekonzerne wegen ihren Strompreiserhöhung vom Bundesverband der Verbraucherzentralen. Bisweilen hat der Wettbewerb auf dem deutschen Strommarkt überhaupt noch nicht funktioniert. Die Liberalisierung des Strommarkts ist nun schon 10 Jahre her, dennoch machen viel zu wenig Menschen den Schritt in eine vollere Haushaltskasse.

Preise steigen- Kunden müssen handeln

Unverschämt wenn man bedenkt, dass die Großhandelspreise an der Energiebörse in Leipzig seit dem letzten Jahr um rund 40 Prozent gefallen sind. Würden mehr Verbraucher von ihrem Recht Gebrauch machen und einen anderen Stromanbieter suchen, müsse der Strompreise bis Sommer 2010 um zehn Prozent beim Kunden billiger ankommen.

geschrieben am: 12.03.2010