TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Stromversorgung: Wüstenstrom Desertec vorantreiben

Bei der zukünftigen Energieversorgung für Deutschland und insbesondere von Europa möchte der Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle verstärkt auf das internationale Wüstenstromprojekt Desertec in Nordafrika eingehen.

Förderung für Desertec-Projekt

Rainer Brüderle möchte die Visionen für das Mega-Ökostromprojekt im Norden von Afrika weiter konkretisieren und Wege finden es weiter zu realisieren. In einer Verhandlung mit den Vertretern der Desertec-Initiative verlangt der Bundeswirtschaftsminister im Hinblick auf hohe Investitionen in Kraftwerke eine schnellere Umsetzung für die nächsten Jahre.

Windstrom soll Stromhunger in Nordafrika und Europa stillen

Rainer Brüderle versicherte den Vertretern des Wüstenstromprojekts die deutsche Unterstützung vor allem im Bereich der Exportförderung. Auf einer Beamtenebene hat die Regierung hierfür eine Arbeitsgruppe unter Leitung seines Ministeriums gebildet. Konkrete Daten zu Bürgschaften seien jedoch noch kein Thema. Brüderle fordert auf, das Projekt umgehend zu stützen, da Strom aus der Wüste ein wichtiges Potential zur Produktion von Ökostrom darstellt, muss Desertec höchste Priorität haben. Die Wirtschaftlichkeit des Projekts könnte bis spätestens 2025 umgesetzt werden.

geschrieben am: 09.03.2010