TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Windenergie: Ausbau in 2009 enorm

Die Windenergie hat im vergangenen Jahr deutlich zugelegt. Trotz der Krise konnten auf den drei wichtigsten Märkten (Asien, Nordamerika, Europa) jeweils mehr als 10 Gigawatt neue Leistung installiert werden. Die weltweite Kapazität für Windenergie stieg somit um 31 Prozent auf aktuell rund 157,9 Gigawatt. Diese Mitteilung machte der Welt-Windrat GWEC in Brüssel.

Weltweiter Überblick über Ausbau der Windenergie

Auch ohne verbindlichen Ausgang der Weltklimakonferenz in Kopenhagen im Dezember 2009, haben viele Regierungen den Ausbau der erneuerbaren Energie, vor allem Windenergie, selbst vorangetrieben, so der GWEC-Generalsekretär Steve Sawyer.

In den USA wurden 10 Gigawatt neu installiert, obwohl Wirtschaftsbeobachter einen deutlichen Einbruch der Branche befürchteten. In Europa stand Spanien mit 2,5 Gigawatt vor Deutschland mit 1,9 Gigawatt neuen Windenergie-Kapazitäten. Insgesamt waren Ende 2009 in Deutschland gut 21.000 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 25,8 GW installiert.

China ist Spitzenführer in der neu installierten Windenergie-Leistung. Insgesamt bauten sie 13 Gigawatt neu auf und konnte die Kapazität somit verdoppeln.

geschrieben am: 05.02.2010