TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Ökostrom: SW München bauen Stromtankstellen

Die Stadtwerke München (SWM) wollen 100 Stromtankstellen für Elektroautos im Stadtgebiet München errichten. Sie erhoffen sich davon einen Schub für die Entwicklung der Elektromobilität und wollen die Region in und um München dadurch umweltfreundlicher und sauberer machen. Dies geschieht im Rahmen des Pilotprojekts „Modellregion München“ und in Abstimmung mit den Nutzern von Elektroautos.

Öko-Stromtankstellen in der Münchener Innenstadt

Die Stationen für das Aufladen der Elektroautos sollen an öffentlichen Plätzen, wie Parkplätze oder an Straßen, aufgestellt und installiert werden. Auch für Unternehmen, die Interesse an Ökostromautos haben, sollen Ladestationen installiert werden, die dann von Mitarbeitern genutzt werden können. Bereits seit einigen Monaten können Privatpersonen Heimladestationen für die "Strom-Betankung" zu Hause von den SWM beziehen. Durch eine Elektro-Tankkarte wird die Ladestation freigeschaltet und das Auto kann aufgeladen werden.

Stadtwerke München als Vorbild für Elektromobilität

Für das Projekt "Modellregionen Elektromobilität" stellte das Bundesverkehrsministerium 115 Millionen Euro zu Verfügung. So können die Stadtwerke München für ihren eigenen Fuhrpark auch Elektroautos einsetzen und dadurch auch einen Schritt für mehr Elektromobilität in der Region machen.

geschrieben am: 25.01.2010