TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

RWE jetzt auch in Luxemburg

Der Energiekonzern RWE ist am Aufbau eines integrierten nationalen Strom-und Gasunternehmens im Großherzogtums Luxemburg beteiligt. RWE Energy besitzt Anteile an dem Luxemburger Stromanbieter Cegedel, die sie Angaben des Dax Konzerns Essen zufolge in das Projekt mit einbringt. RWE wird vor Ort der größte strategische Investor der Energiebranche sein und sich mit 19,8% an dem neuen Energieversorger beteiligen.

Der Versorger ist aus einer Fusion der Unternehmen Cegedel, Soteg und Saarferngas entstanden. Für die Initiative „Luxempart Energie“ waren RWE Energy und die Beteiligungsgesellschaft Luxempart mit 30% an Cegedel gebunden. Zum Preis von rund 186 Mio. Euro übernimmt RWE Energy die 51%-Beteiligung von Luxempart an „Luxempart Energie“. Damit baut RWE sowohl seine Position als Strom-und Gaslieferant in Holland und Belgien als auch in Luxemburg und dem Saarland weiter aus.

geschrieben am: 31.01.2009