TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

E.ON: AKW-Beteiligung in Frankreich

Einem Pressebericht zufolge konkretisieren sich die Pläne einer möglichen Beteiligung von E.ON an einem neuen Kraftwerk in Frankreich. Laut der französischen Tageszeitung vom 14. Dezember 2009 seien die Gespräche bereits weit fortgeschritten.

Mehrere Konzerne werden sich beteiligen

E.ON wolle sich ebenso wie die italienische Enel und der Ölkonzern Total mit etwas mehr als acht Prozent an der geplanten Anlage in Penly in der Normandie beteiligen. Der französische Staatskonzern Electricité de France (EDF) wird vermutlich die Hälfte aller Anteile übernehmen.

Neuartige Technik für das Kraftwerk

Es soll das zweite Kraftwerk vom Typ EPR werden. Der erste dieser neuartigen Druckwasserreaktoren wird derzeit im nordfranzösischen Flamanville errichtet. Atomsicherheitsbehörden hatten zuletzt Nachbesserungen bei der Sicherheit des EPR-Reaktors gefordert.

geschrieben am: 14.12.2009