Stromausfall erklärt von Stromvergleich.de

Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Stromausfall?

Wie sehr wir uns an den Umgang mit dem elektrischen Licht gewöhnt haben, wird uns erst bewusst, wenn diese ausfällt. Erst wenn wir in Dunkelheit gehüllt sind, fällt uns die Abhängigkeit auf. Zwar kann ein Stromausfall durch verschiedene Methoden kompensiert werden, Probleme bringt er dennoch mit sich. Als Stromausfall wird die Unterbrechung der Versorgung mit elektrischer Energie verstanden. Als Ursachen kommen entweder die Unterbrechung der Lieferung oder ein Mangel an elektrischer Energie als Folge eines Ungleichgewichtes zwischen Stromproduktion und Stromversorgung in Frage.

Stromausfall – Ursachen und Folgen

Für einen Stromausfall können verschiedene Ursachen verantwortlich sein. Beispielsweise kann das Wetter für Ausfälle sorgen und auch eine kaputte Leitung kann zum Stromausfall führen. Diese werden in Stromausfälle auf regionaler und überregionaler Ebene unterschieden. Vor allem überregionale Ausfälle der elektrischen Energie können große Probleme mit sich bringen. Beispielsweise sind Krankenhäuser auf eine lückenlose Stromversorgung angewiesen, da sonst die Sicherheit der Patienten nicht gewährleistet werden kann. Weitere Folgen von einem Stromausfall sind zum Beispiel Probleme bei der Stadtbeleuchtung oder auch der Datenverlust, wenn die Daten in den Computern nicht mehr gesichert werden konnten.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Stromnachrichten
3.8.2015
Laut einer Studie unterscheiden sich innerhalb derselben Stadt die Strompreise...mehr mehr