Photovoltaik erklärt von Stromvergleich.de

Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Photovoltaik?

Die Sonnenenergie ist unsere Zukunft
Entgegen der Annahme, die Photovoltaik sei mit der Solartechnik gleichzusetzen, stellt erstere nur einen Teilbereich der Solartechnik dar. In der Photovoltaik wird die aufgenommene Sonnenenergie direkt und ohne weitere Umwege in elektrische Energie umgewandelt. Darin liegt auch die Bedeutung der Photovoltaik. Denn durch die Umwandlung in elektrische Energie können sich beispielsweise Haushalte zum Teil selber mit Strom versorgen. Seit 1958 findet die Technik bereits Anwendung. Zunächst wurde sie an Flugkörpern angewendet, aber der Trend wandelt sich und immer mehr Häuser, Dachflächen, Parkscheinautomaten oder sogar Taschenrechner werden mit Solarzellen ausgestattet.

Warum die Photovoltaik ständig an Bedeutung gewinnt

Die Kosten für die Versorgung mit elektrischer Energie steigen immer weiter an. Gründe sind in dem steigenden Bedarf an Strom sowie an der Verknappung fossiler Energieträger zu finden. Aus diesen Gründen ist es notwendig, auf Alternativen zurück zu greifen, zu welchen unter anderem die Photovoltaim gehört. Denn Strom, der in derartigen Anlagen erzeugt wird, kann ebenfalls in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden oder eben für eigene Zwecke genutzt werden. Der Anbau von Photovoltaik Anlagen wird in der Regel staatlich gefördert.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Stromnachrichten
3.8.2015
Laut einer Studie unterscheiden sich innerhalb derselben Stadt die Strompreise...mehr mehr