Messgeräte erklärt von Stromvergleich.de

Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Messgeräte?


Die Bezeichnung Messgeräte ist eine allgemeine Beschreibung von Geräten, die der Bestimmung von physikalischen und geometrischen Größen. Meistens verfahren sie so, dass sie die gemessenen Größen auf bekannte Größen zurückführen, so dass die Messergebnisse für die Kunden und Anwender zu verstehen sind. Allerdings wird selten zwischen Messgeräten an sich und Prüfgeräten unterschieden. Erstere geben im Gegensatz zu Prüfgeräten einen Messwert wieder, der sich aus dem Produkt des Zahlenwertes und der Maßeinheit errechnet. Wichtig ist eine objektive Darstellung. Es gibt verschiedene Geräte, die sich auf unterschiedliche Messverfahren stützen. Unterschieden wird zwischen Zeitmessungen, Längenmessungen sowie Zählen. Diese Messverfahren verlaufen unterschiedlich, denn die Größen, die ermittelt werden sollen, unterscheiden sich ebenfalls grundsätzlich. Weitere Messungen sind Flächeninhaltsmessungen, Volumenmessungen oder auch die Messungen von Kraft, Dichte und Gewichtskraft.
 

Messgeräte allgemein

Zusätzliche Unterscheidungskriterien liegen in der Messung nicht-elektrischer Größen, in der Messung elektromagnetischer Größen, die Messung durch abgeleitete Messgeräte, analytische Messgeräte sowie industrielle Messtechniken, eigensichere Messgeräte und medizinische Messverfahren.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Stromnachrichten
3.8.2015
Laut einer Studie unterscheiden sich innerhalb derselben Stadt die Strompreise...mehr mehr